Wie behebt man das Problem mit der WLAN-Verbindung?

Verwenden Sie zunächst ein vernetztes Gerät, um zu testen, ob der WLAN-Router ordnungsgemäß funktioniert. Wenn auch das sekundäre Gerät keine Verbindung zum Router herstellen kann, wird empfohlen, den Router sowohl auf gute physikalische Verbindungen (Ethernet, Strom) als auch auf entsprechende Einstellungen zu überprüfen.

 

Wenn bestätigt wurde, dass der WLAN-Router ordnungsgemäß funktioniert, überprüfen Sie bitte, ob die WLAN-Anzeige-LED leuchtet. Falls die LED nicht leuchtet, bedeutet dies, dass die Wi-Fi-Funktion des Geräts nicht aktiviert ist. Befolgen Sie in diesem Fall die Checkliste „So aktivieren Sie das drahtlose Gerät“, bevor Sie fortfahren. Wenn die LED-Anzeige leuchtet, bedeutet dies, dass die Wi-Fi-Funktion derzeit funktioniert. Folgen Sie „Treiberinstallation“, um fortzufahren.

* Gewusst wie: Aktivieren der drahtlosen Funktion

* Anleitung: Treiberinstallation

Gewusst wie: Aktivieren der Wireless-Funktionalität

Prüfen Sie, ob die Wireless-Anzeige-LED leuchtet oder nicht.

WiFi Verbindung

Falls die Anzeige-LED nicht leuchtet, halten Sie bitte die Fn-Taste und die F10-Taste gedrückt, um den Luftmodus einzuschalten.

Wenn die Anzeige nicht leuchtet, überprüfen Sie bitte das Windows-Kontrollzentrum, um die WLAN-Funktion zu aktivieren

WiFi Verbindung

Alternativ kann das Wi-Fi des Geräts über die Anwendung „SCM“ mit Strom versorgt werden. (Wenn die Wireless-Anzeige im SCM grau erscheint, bedeutet dies, dass das Gerät nicht eingeschaltet ist. Bitte klicken Sie auf dieses Symbol, um das Gerät einzuschalten.)

WiFi Verbindung

Vorgehensweise: Treiberinstallation

Falls das LED-Licht aufleuchtet, bedeutet dies, dass das Gerät eingeschaltet ist. In diesem Fall muss der WLAN-Gerätetreiber im Menü „Gerätemanager“ auf Funktionsfähigkeit überprüft werden. Falls der Gerätetreiber nicht installiert ist, laden Sie die neueste Version des Treibers von der offiziellen MSI-Website herunter und installieren Sie sie. Bitte vergewissern Sie sich vor dem Herunterladen, dass der Modellname und das Modell des drahtlosen Geräts identisch sind.

WiFi Verbindung

Bestätigung des Gerätemodells: In der unteren rechten Ecke des Laptops sollte ein Etikett mit Informationen zum Computer sichtbar sein. Der abgebildete Laptop zeigt den Modellcode: GS63VR 7RF.

WiFi Verbindung

Bestätigung des Wireless-Geräts: Auf der unteren Abdeckung des Computers ist ein Etikett mit Informationen zum Wireless-Gerät sichtbar.

WiFi Verbindung

Der folgende Text beschreibt den Vorgang des Herunterladens und Installierens von Gerätetreibern.

1. Nachdem Sie die offizielle Website von MSI aufgerufen haben , geben Sie bitte den Modellcode des Geräts in die Suchleiste in der oberen rechten Ecke ein.

WiFi Verbindung

2. Klicken Sie auf „Herunterladen“

WiFi Verbindung

3. Wählen Sie die auf Ihrem Laptop installierte Windows-Version.

WiFi Verbindung

4. Klicken Sie auf den Pfeil, um den Downloadvorgang zu starten.

WiFi Verbindung

5. Nachdem die Datei heruntergeladen und die Dateien extrahiert wurden, sollte eine Datei „Setup.exe“ im Ordner mit den extrahierten Dateien sichtbar sein. Doppelklicken Sie zum Starten auf die ausführbare Datei und klicken Sie dann auf „Weiter“, bis die Installation abgeschlossen ist.

WiFi Verbindung
WiFi Verbindung
WiFi Verbindung
WiFi Verbindung

6. Nach Abschluss der Installation sollte der Computer neu gestartet werden, damit alle Änderungen wirksam werden.

WiFi Verbindung