Bitte befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um eine F3-Wiederherstellungssitzung durchzuführen (Hinweis: Die folgenden Anweisungen gelten nur für Modelle mit einem vorinstallierten MSI-Betriebssystem.) Die Festplatte wird während des Wiederherstellungsvorgangs formatiert. MSI empfiehlt Benutzern, alle wichtigen Daten zu sichern, bevor sie den Wiederherstellungsvorgang durchführen.

  1. Stecken Sie den Adapter ein, drücken Sie den Netzschalter, um den Computer zu starten. Nachdem Sie den Bildschirm mit dem MSI-Logo gesehen haben, tippen Sie wiederholt auf die Taste „F3“ (Löschen), bis der Bildschirm des Dienstprogramms zur Systemwiederherstellung sichtbar ist.
    (Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Netzteil angeschlossen ist. Das System erkennt die Verbindung, bevor die Wiederherstellung beginnt. Wenn das Netzteil nicht angeschlossen ist, ist der Wiederherstellungsvorgang nicht erfolgreich.
     
os recovery sop
  1. Nachdem Sie die folgende Seite aufgerufen haben, wählen Sie „Fehlerbehebung“, um fortzufahren.
     
os recovery sop
  1. Wählen Sie „MSI-Werkseinstellungen wiederherstellen“.
     
os recovery sop
  1. Klicken Sie auf "Wiederherstellung der Systempartition".
     
os recovery sop
  1. Das System zeigt eine Warnung an, dass alle Dateien und Einstellungen verloren gehen, wenn der Wiederherstellungsprozess fortgesetzt wird. Bitte bestätigen Sie, ob der Wiederherstellungsprozess fortgesetzt werden soll. Wenn der Benutzer zustimmt, sollte auf „Ja“ geklickt werden, um fortzufahren.
     
os recovery sop
  1. Das System versucht zu bestätigen, ob der Benutzer fortfahren möchte oder nicht. Wenn der Benutzer zustimmt, sollte auf „Ja“ geklickt werden, um fortzufahren.
     
os recovery sop
  1. Das System beginnt mit dem Wiederherstellungsprozess; eine Anzeige mit der verstrichenen Zeit wird sichtbar. Warten Sie während des Wiederherstellungsprozesses geduldig. Führen Sie während des Wiederherstellungsvorgangs keine anderen Vorgänge aus und schalten Sie den Computer nicht aus.
     
os recovery sop
  1. Klicken Sie auf "OK", sobald der Systemwiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.
     
os recovery sop
  1. Wählen Sie „Weiter“ und das System beendet das Wiederherstellungstool und startet automatisch neu. Das System erscheint nach dem Neustart im werkseitigen Standardzustand.
     
os recovery sop