Um Windows (nicht das vorinstallierte MSI-Betriebssystem) sauber zu installieren, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte, um fortzufahren.

Hinweis: Wenn die Windows-Edition nicht mit dem vorinstallierten MSI-System übereinstimmt, ist die Eingabe des Windows-Produktschlüssels zur Authentifizierung erforderlich.

Bitte befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihr spezifisches Problem zu identifizieren.

Bitte bereiten Sie die folgenden Dinge vor, bevor Sie fortfahren:

  • Ihr MSI Notebook-Computer
  • Das passende Netzteil
  • Ihre originale Windows 10-Installations-CD oder Ihr USB-Flash-Laufwerk mit dem zugehörigen Installations-Image

Bitte beachten Sie die folgenden Schritte zur Installation von Windows 10. 
(Hinweis): Bitte sichern Sie alle Daten, bevor Sie das Betriebssystem installieren.

  • Stecken Sie den Adapter ein
  • Legen Sie die Windows 10-Installations-CD ein oder stecken Sie den USB-Stick ein
  • Drücken Sie den Netzschalter, um den Computer zu starten
  • Nachdem Sie den Bildschirm mit dem MSI-Logo gesehen haben, tippen Sie wiederholt auf die Taste „Löschen“, bis der Bildschirm des BIOS-Setup-Dienstprogramms angezeigt wird.
  • Navigieren Sie nach dem Booten ins BIOS mit der Pfeiltaste zur Registerkarte „Boot“.
  • Wählen Sie unter "Startmodus auswählen" UEFI (Windows 10 wird vom UEFI-Modus unterstützt.)
  • Drücken Sie die Taste „F10“, um die Konfiguration der Einstellungen vor dem Beenden zu speichern (Der Computer wird nach Bestehen automatisch neu gestartet).
     
os-Installation
  • Drücken Sie die Taste „F10“, um die Einstellungen zu speichern und der Computer wird neu gestartet.
  • Nachdem Sie den Bildschirm mit dem MSI-Logo gesehen haben, drücken Sie wiederholt die Taste "F11", um das Boot-Menü aufzurufen.
  • Wählen Sie das zuvor eingesteckte USB-Flash-Laufwerk und drücken Sie zum Booten „Enter“ (Abgebildet ist ein Beispiel für ein im Menü angezeigtes USB-Laufwerk. Wenn Sie mit einer Installations-CD booten möchten, wählen Sie bitte das optische Laufwerk).
     
os-Installation
  • Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Sprache und Tastaturbelegung im Einstellungsmenü aus. (Wenn keine Änderungen erforderlich sind, klicken Sie auf „Weiter“, um fortzufahren.)
     
os-Installation
  • Klicken Sie auf „Jetzt installieren“
     
os-Installation
  • Geben Sie den Produktschlüssel ein und klicken Sie auf „Weiter“. (Falls Sie den Produktschlüssel nicht haben, klicken Sie bitte auf „Ich habe keinen Produktschlüssel“ und dann auf „Weiter“. Der Produktschlüssel kann nach Abschluss der Windows-Installation noch zur Aktivierung eingegeben werden. )
     
os-Installation
  • Wählen Sie „Windows 10 Home“ und klicken Sie auf „Weiter“ (Das Bild ist ein Beispiel für das zugehörige „Windows Setup“-Menü.)
     
os-Installation
  • Aktivieren Sie die Option „Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen“ und klicken Sie dann auf „Weiter“.
     
os-Installation
  • Klicken Sie auf „Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren (erweitert)“
     
os-Installation

Dieser Schritt bezieht sich auf die Festplattenpartitionierung. Beginnen Sie mit der Auswahl der gewünschten Partition, auf der das System installiert werden soll. (Wenn die aktuelle Partition nicht den definierten Anforderungen entspricht, sollten die vorhandenen Partitionen gelöscht werden. Danach kann der Speicherplatz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen neu zugewiesen werden.)

  • Wenn die aktuellen Einstellungen der Festplattenpartition gültig sind und Ihren Anforderungen entsprechen, klicken Sie bitte auf und wählen Sie das entsprechende Laufwerk aus. Die ausgewählte Partition wird formatiert und das System wird direkt installiert. Daten auf den Partitionen, die nicht geändert wurden, gehen nicht verloren. Um fortzufahren, wählen Sie in der Spalte „Name“ den gewünschten Laufwerksnamen aus und klicken Sie auf „Weiter“.
     
os-Installation
  • Falls die aktuellen Einstellungen der Festplattenpartition nicht den Anforderungen des Benutzers entsprechen, kann das Laufwerk nach dem Löschen einer vorhandenen Partition neu partitioniert werden. (Diese Methode führt zum Verlust aller Daten auf der Partition nach der Formatierung). Um fortzufahren, wählen Sie die Partition aus, die gelöscht werden soll, und klicken Sie dann auf "Löschen".
     
os-Installation
  • Nachdem alle Partitionen gelöscht wurden, wählen Sie "Nicht zugewiesener Speicherplatz" und klicken Sie dann auf "Neu".
     
os-Installation
  • Nachdem Sie den zugewiesenen Speicherplatz im Feld „Größe“ eingegeben haben, klicken Sie auf „Übernehmen“. (Das Feld „Größe“ wird in Einheiten von MB berechnet; das heißt, wenn 50 GB gewünscht werden, sollte ein Wert von 50.000 angegeben werden.)
  • Nachdem der Speicherplatz neu zugewiesen wurde, wählen Sie die gewünschte Partition aus und klicken Sie dann auf "Weiter".
     
os-Installation
  • Anschließend wird automatisch „Windows Setup“ ausgeführt und die Installation von Windows beginnt.
     
os-Installation
  • Nach Abschluss der Installation wird das System automatisch neu gestartet. (26) Bitte folgen Sie den Anweisungen, die während der Einrichtung erscheinen, um die Installation abzuschließen. Nach Abschluss der Installation kann das System betreten werden.
     
os-Installation

  •  
os-Installation
  • Nachdem Sie Windows zum ersten Mal nach der Installation aufgerufen haben, laden Sie bitte die neuesten Treiber von der offiziellen MSI-Website herunter und installieren Sie sie .