Neuigkeiten

MSI WS60: Ultramobiles Workstation-Notebook für CAD und 3D-Modellierung

Typ: Product News
Veröffentlicht: 16.07.2014

Mit dem 15,6“-Modell WS60 stellt MSI das erste ultramobile Workstation-Notebook
mit schneller NVIDIA Quadro K2100M-Grafik vor

Workstation WSMit nur 2 Zentimeter Höhe und weniger als 2 Kilogramm Gewicht ist das MSI WS60 das leichteste und dünnste 15,6“-Workstation-Notebooks mit leistungsstarker NVIDIA Quadro K2100M-Grafik. Trotz der extra kompakten Maße des Gehäuses aus einer besonders leichten und stabilen Li-Mg-Aluminium-Legierung ist die Hardware auf höchste Performance getrimmt: Neben der Quadro-Grafikkarte sorgt ein Intel Core i7 Quad-Core-Prozessor der vierten Generation für maximale Rechenleistung bei Profianwendungen aus den Bereichen CAD/CAM, 3D Rendering, Modellierung und Digital Content Creation. Die Kombination aus schneller SSD-Technik mit großer Datenfestplatte steht dabei sowohl für schnelle System- und Programmstarts als auch für umfangreichen Speicherplatz für Konstruktions- und Multimediadaten. Bei den WS60-Modellen mit MSI Super RAID-Technik werden zusätzlich zur großen 1‑TByte-Datenfestplatte noch zwei SSDs mit neuem M.2-Format eingesetzt, die im ultraschnellen 256‑GByte-RAID-Verbund arbeiten.

Im August präsentiert MSI drei Modelle des WS60, die im Preisbereich von 1.899 bis 2.199 Euro liegen werden. Das Top-Modell WS60-2OJW16SR21W7P punktet dabei mit einem besonders hochauflösendem WQHD+-Bildschirm (2880 x 1620 Pixel, 220 ppi) inklusive blickwinkelunabhängiger und farbstarker IPS-Technik. Alle Modelle werden über schnelle Schnittstellen zum Datenaustausch verfügen: Neben drei USB 3.0-Anschlüssen findet sich beim WS60 auch eine Thunderbolt‑2-Schnittstelle mit noch einmal um den Faktor 4 höheren Datenraten gegenüber dem schnellsten USB-Standard. Über die MSI Matrix Display-Technik lässt sich der Windows-Desktop zusätzlich zum Notebook-Display über die HDMI- und Thunderbolt-Mini-DisplayPort-Ausgänge auf zwei weitere Monitore erweitern. Das schafft mehr Übersicht im Büroeinsatz bei der Arbeit mit vielen Applikationen und geöffneten Fenstern zur gleichen Zeit.

Die Quadro-Grafiklösung ist für über hundert Profianwendungen aus den Bereichen CAD/CAM, 3D Rendering, Modellierung und Digital Content Creation optimiert und zertifiziert. Damit ist das perfekte Zusammenspiel mit allen wichtigen Applikationen sichergestellt. Als Betriebssystem kommt Windows 7 Professional zum Einsatz. Als besonderen Service bietet MSI drei Jahre Herstellergarantie mit praktischem Pick‑up & Return-Service.

 

MSI WS60 Workstation

• Intel® Core™ i7-4710HQ-Prozessor der vierten Generation
• NVIDIA® Quadro® K2100M Grafik mit 2 GB Speicher
• 17,3“ (39,6 cm) WQHD+ (2880 x 1620 Pixel) IPS-Bildschirm mit 220 ppi oder 17,3“ (39,6 cm) Full-HD (1920 x 1080 Pixel) Wide-View Anti-Reflection-Bildschirm
• Super RAID: 256-GB-SSD M.2 RAID 0 (2x 128 GB) + 1-TB-Daten-Festplatte 7200rpm oder
• Hybrid: 128-GB-SSD M.2 + 1-TB-Daten-Festplatte 7200rpm
• 8 oder 16 GB Arbeitsspeicher
• 1x HDMI-Ausgang, 3x USB 3.0
• Thunderbolt-2-Schnittstelle (Mini-DisplayPort-Stecker) für schnelle Datentransfers und Ansteuerung von 4K-Displays (mit Daisy Chain-Unterstützung)
• Intel® Dual Band Wireless-AC 7260 mit WLAN 802.11 ac/a/b/g/n und Bluetooth 4.0
• Intel Wireless Display und Miracast-Unterstützung
• Matrix Display erweitert den Desktop auf bis zu zwei weitere Bildschirme
• SteelSeries-Tastatur mit steuerbarer Beleuchtung und Shortcut Manager-Software
• Großes Multi-Touch Maus-Pad (105 x 70 mm)
• Dynaudio-Soundsystem mit Sound Blaster™ Cinema 2-Technik
• Extra leichtes, kompaktes und robustes Aluminium-Gehäuse
• Leistungsstarke und leise Dual-Fan-Kühlung
• Inklusive stabiler Schutztasche
• Windows 7 Professional
• Netzteil: 150 Watt (Slim type)
• Gewicht: 1,96 kg (mit Akku)
• Maße: 390 (B) x 266 (T) x 19,9 (H) mm (ohne Füße)

us