Neuigkeiten

MSI Notebook- und System-Highlights zur COMPUTEX 2015

Veröffentlicht: 02.06.2015

MSI Notebook- und System-Highlights zur COMPUTEX 2015

MSI stellt auf der COMPUTEX in Taipeh zahlreiche Hardware-Neuheiten bei Notebooks und PC-Systemen vor. Erstmals gezeigt werden unter anderem Modelle der MSI GT72 Dominator Gaming-Notebook-Serie mit NVIDIA G-SYNC, neuestem Intel Core i7 Prozessor der fünften Generation und Eye-Tracking-Funktion. Die Prestige-Serie bekommt mit dem ultrakompakten PX60 Nachwuchs. Bei den PC-Systemen überzeugt der Gaming 24GE 4K mit 4K UHD-Bildschirm und der Nightblade MI macht starke Gaming-Systeme noch kompakter.

Die COMPUTEX in Taipeh/Taiwan ist die größte IT-Messe Asiens und eine der wichtigsten IT-Leitmessen weltweit. MSI zeigt vom 02. bis zum 06. Juni 2015 in der TWTC Nangang Halle 4F am Stand L0617 zahlreiche Hardware-Neuheiten aus den Bereichen Notebooks und PC-Systeme:

Erste Notebooks mit Intel Core i7-5700HQ Prozessor der fünften Generation
Zum Start der COMPUTEX erweitert Intel das Line-up der neuen Core Prozessoren der fünften Generation mit 14-nm-Broadwell-Architektur um neue Top-Modelle. Diese bringen bis zu 10 Prozent mehr Leistung gegenüber der Vorgängergeneration bei gleichzeitig verringerter Leistungsaufnahme.

Pünktlich zum Intel-Launch setzt MSI die neuen Prozessoren bereits bei seinen Notebooks der Gaming- und Prestige-Serie ein. Besonders attraktiv sind beispielsweise das GT72-2QE16SR21BW mit dem Core i7-5700HQ Prozessor der fünften Generation, NVIDIA® GeForce® GTX™ 980M Grafik, 16 GByte Arbeitsspeicher, Super RAID und Blu‑ray-Brenner oder das GT72-2QD8H21BW mit dem gleichen Prozessor, NVIDIA® GeForce® GTX™ 970M Grafik, 8 GByte Arbeitsspeicher, 256 GByte SSD plus 1-TByte-Festplatte und Blu‑ray-Brenner. Beide Modelle bieten zudem USB‑3.1-Unterstützung und damit ein zukunftssicheres Ausstattungspaket.

MSI GT72 Dominator mit NVIDIA G-SYNC
Ein weiteres Highlight bietet die GT72-Dominator-Serie: Mit seinen neusten GT72-Modellen macht MSI die NVIDIA G-SYNC Technik erstmals bei Notebooks verfügbar. Die innovative Bildschirmtechnologie NVIDIA G-SYNC lässt Gaming mit anderen Augen sehen. Durch Synchronisieren der Bildwiederholrate des Bildschirms im Bereich von 30 bis 75 Hz mit der Framerate des Grafikprozessors verhindert G-SYNC Tearing im Bild und minimiert Ruckeln und Anzeigelatenzen. Das schafft ein optimales Gamingerlebnis. Das Ergebnis sind schärfere Objekte und flüssiges, reaktionsschnelles Gameplay mit dem entscheidenden Leistungsvorsprung.

Die High-End-Gaming-Notebooks der GT72-Dominator-Reihe bieten damit ein weiteres exklusives Leistungsmerkmal. Die neuen Modelle mit G-SYNC sind das GT72-2QE8M16SR21BW und GT72-2QE16H11 mit GeForce GTX 980M sowie das GT72-2QD161BW mit GeForce GTX 970M. Zusätzlich zur G-SYNC-Unterstützung setzen auch diese Modelle neben den bekannten GT72-Leistungsmerkmalen auf den neuen Intel Core i7-5700HQ-Prozessor der fünften Generation und beschleunigen die Datensicherung mit USB-3.1-Schnittstellen.

Eye-Tracking für innovatives Spiel-Erlebnis
Und da aller guten Dinge drei sind, gibt MSI ebenfalls im Zusammenspiel mit dem GT72 Dominator Gaming-Notebook noch einen spannenden Ausblick auf die Zukunft des Gamings: Mit der Eye-Tracking-Technik des führenden Unternehmens Tobii ausgestattet, ermöglicht das GT72 eine neue, bequemere Spielsteuerung. Im Spiel erfolgt wie gewohnt die Steuerung der Bewegungen und Aktionen des Avatars per Maus und Tastatur. Über die Blicksteuerung wird die Blickrichtung im Spiel automatisch angepasst. Im Spiel wird damit quasi ein unbegrenzter Sehradius realisiert, da die Darstellung dem Blick des Gamers folgt und die Blickrichtung automatisch passend wählt. Die Möglichkeiten demonstriert MSI live auf der COMPUTEX anhand der Spiele Assassin’s Creed® Rogue und Son of Nor.

Nachwuchs in der Prestige-Serie
Schon kurz nach dem Start der neuen Prestige-Serie für besonders anspruchsvolle Anwenderim Lifestyle- und Business-Bereich erhalten die aktuellen PE60- und PE70-Modelle zur COMPUTEX ein neues Familienmitglied: Mit der PX60-Serie präsentiert MSI ein Edel-Notebook mit extrem dünnen und leichten Aluminium-Gehäuse. Obwohl nur 21 Millimeter hoch und gerade einmal 2,2 kg leicht, liefert das PX60 Performance für höchste Ansprüche: Das leistungsstarke und repräsentative Arbeitsgerät setzt auf den Intel Core i7-5700HQ-Prozessor der fünften Generation, bietet spieletaugliche Grafikleistung mit dem NVIDIA® GeForce® GTX™ 950M Grafikprozessor plus 2 GB GDDR5-Grafikspeicher und hohe System-Performance mit einer extra SSD zusätzlich zur großen Datenfestplatte.

Wie alle Notebooks der Prestige-Serie verfügen auch die PX60-Modelle über einen besonders hochwertigen True-Color-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung, reflexionsarmer Oberfläche, erweitertem Farbraum, kalibrierter Farbdarstellung und blickwinkelunabhängiger Wide-View-Technik. Das Dynaudio-Soundsystem, Nahimic Audio Enhancer, zwei Monitorausgänge mit Matrix-Display-Technik undac-WLAN mit dem Intel®-Wireless-AC-7260-Chiprunden das Paket ab.

Ab Anfang Juni werden das Modell PX60‑2QDi781 und das PX60‑2QDi716H11 erhältlich sein – inklusive einer verlängerten Herstellergarantie von drei Jahren mit Pick-up-&-Return-Service.

Gaming All-in-One PC mit 4K-Bildschirm
Der 24“-All-in-One PC Gaming 24GE ist die ideale Komplett-Lösung für alle Anwender, die einen besonders kompakten und schicken PC suchen, aber keine Kompromisse bei der Performance und 3D-Tauglichkeit machen wollen. Dank Intel Core i7 Prozessor und NVIDIA GeForce GTX 960M Grafik bringt der Gaming 24GE auch die neuesten Games mit hohen Qualitätseinstellungen beeindruckend zur Geltung. Neu zur Computex zeigt MSI den ersten Gaming 24GE mit einem 4K-UHD-Bildschirm mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten, Wide-View-Technik und Anti-Flicker-Technik. Der All-in-One PC ist damit auch ein komplettes und starkes Schnittsystem für 4K-Video-Editing.

Der Gaming 24GE 2QE 4K-R7472H16G2T0DS81MANXS ist ab sofort mit Intel Core i7-4720HQ Prozessor, NVIDIA GeForce GTX 960M Grafik, 16 GByte Arbeitsspeicher, MSI Super RAID mit zwei schnellen SSDs im 256-GByte-RAID-0-Verbund plus großer 2-TByte Festplatte, Windows 8.1 und neuem praktischen Standfuß erhältlich.

Nightblade MI: Extra kompakter Gaming-PC mit voller Leistung
Mit dem Nightblade MI erweitert MSI die Nightblade-Familie um ein noch kompakteres Modell. Für hohe Performance bildet der Nightblade MI eine Plattform für Intel Core i7 Prozessoren der neuesten Generation und schnelle NVIDIA Geforce GTX-Grafikkarten in Standardgröße. In Kombination mit der effizienten und starken Kühlung und hochwertigen Military Class Komponenten erweckt der Nightblade MI die neuesten Blockbuster-Spiele in bester Qualität und mit höchster Leistung zum Leben.

 

us