Neuigkeiten

MSI stellt die ersten Gaming-Laptops mit Intel Core i9 Prozessor der 9. Generation und NVIDIA Geforce GTX 16 Grafik vor

Veröffentlicht: 23.04.2019
MSI hat neue, besonders leistungsfähige Laptops für ambitionierte Gamer vorgestellt. Die Modelle der neuen Gaming-Baureihen sind jetzt mit Intel Core Prozessoren der neunten Generation ausgestattet. Zusätzlich kündigt MSI auch die ersten Laptops auf Basis der neuen NVIDIA GeForce GTX 16 Serie an und steigert damit auch im Mainstream-Segment die Performance.

Geschwindigkeit ist beim Gaming absolut entscheidend. Dazu setzt MSI pünktlich zum Start der neuen Reihe auf die Intel Core i7 und Core i9 Prozessoren der 9. Generation. Speziell der Core i9 Prozessor bietet mit acht Kernen bis zu 45 Prozent höhere Leistung als die Core i7 Modelle der Vorgänger-Generation. Auch für rechenintensive Anwendungen wie Videoschnitt oder Audioproduktion eignen sich die 8-Kern-Prozessoren ausgezeichnet. Eine ebenso deutliche Leistungssteigerung von bis zu 50 Prozent erfahren die MSI-Gaming-Laptops mit einer Grafik der neuen NVIDIA GeForce GTX 16 Serie.

Vollständig aktualisiertes Gaming-Line-up für jeden Anspruch
An der Spitze der Produktlinie stehen die GT Titan Modelle. Mit übertaktbarem Intel Core i9 HK-Prozessor der neunten Generation und der schnellsten GeForce-RTX-Grafik, ist das GT75 Titan die erste Wahl für Hardcore-Gamer. Um die Temperaturen niedrig zu halten, setzt MSI seine exklusive Kühllösung Cooler Boost Titan mit zwei Lüftern und elf Heatpipes ein. Für eine besonders detaillierte Darstellung sind die GT75 und GT63 Titan Modelle auch mit 4K-UHD-Display verfügbar.

Extrem kompakt und leicht präsentieren sich die Modelle der GS-Stealth-Serie. Dank neuem Core i7 Prozessor und einer Grafikausstattung bis hin zum Geforce RTX-2080 mit Max-Q-Design sind die ultra-portablen Laptops der GS75-Stealth- (17,3“) und GS65-Stealth-Serien (15,6“) die erste Wahl für ambitionierte Gamer an, die viel unterwegs sind. Als exklusives Novum steht bei den GS65 Stealth Modellen erstmals ein 240-Hz-Gaming-Monitor zur Auswahl!

Die GE-Serie stellt ideale mobile Gaming Rechner mit Top-Performance und Ausstattung. Der »GE75 Raider« präsentiert sich als das neue Top-Modell der Serie und bringt Games mit Core i7 Prozessor, GeForce RTX 2080 Grafik und schnellem 144-Hz-Bildschirm perfekt zur Geltung.
NVIDIA GeForce GTX 16 Serie bringt Schwung ins Mainstream-Segment
Die neuen NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti und GTX 1650 Grafikprozessoren überzeugen mit einem deutlichen Leistungssprung im GTX-Segment und befeuern die neuen Modelle der GP-, GF- und GL-Serien von MSI. Basierend auf der NVIDIA Turing™-Architektur liefert die neuen GeForce® GTX 16-Serie besonders in modernen Spielen einen gewaltigen Leistungsschub. Dank der exklusiven Cooler Boost-Kühllösungen der MSI-Gaming-Laptops können die NVIDIA GPUs ihre Leistung maximal ausspielen. Stellvertretend sei der »GP75 Leopard« genannt. Der GP75 Leopard vereint die neueste Technik mit der Gaming-DNS von MSI. Bei Games und Multimedia-Anwendungen zeigt der Gaming-Laptop seine Stärken mit besonderen Merkmalen wie 144-Hz-Gaming-Bildschirm, schneller PCI-Express-SSD und SteelSeries-Gaming-Tastatur mit programmierbarer Einzeltastenbeleuchtung.

Noch einen Preispunkt günstiger ist das »GF75«, das mit neuem Core i7 Sechskern-Prozessor, GeForce GTX 1650 Grafik und besonders elegantem Stil punktet. Hier finden sich preisbewusste Gamer wieder, die Wert auf hochwertige Materialien und ein besonders portables Gerät legen. Der mit dem IF Design Award 2019 ausgezeichnete Look besticht durch hochwertiges gebürstetes Aluminium, schlanken Maßen (23 mm Höhe, 2,2 kg Gewicht) und rot beleuchtete Gaming-Tastatur. Der Wide-View-Bildschirm mit extra dünnem Bildrand (Thin Bezel) trägt zusätzlich zur kompakten Bauform bei.

Ab sofort verfügbar
MSIs komplett überarbeitetes Gaming-Lineup bietet Top-Leistung in jeder Klasse. Im Preisbereich von 1.249 bis 5.099 Euro (unverbindlichen Preisempfehlung inkl. Mehrwertsteuer) stehen die neuen Modelle in zahlreichen Konfigurationen zur Auswahl, die allen Anforderungen gerecht werden. Die ersten Geräte der neuen Modelle sind bereits direkt mit der Vorstellung im Handel verfügbar.
gb