{{switchLocationNotice}}

{{blogList.blogTitle}}

Kennst du das Gefühl, dass deine Augen nach zu langen Videospiel Sessions, oder arbeiten am Computer, überanstrengt sind? Das Jahr 2022 bietet eine grafische Weiterentwicklung der Spiele, mit spektakulären Szenen und großartigen Inhalten. Es gibt verschiedene Gründe, die zu einer Ermüdung der Augen nach einer längeren Spielsession führen können, z. B. Tearing, niedrige Bildwiederholrate oder sogar Lags. Aber es gibt einen unsichtbaren Faktor, den wir gerne ignorieren - das hochenergetische sichtbare Licht (HEV).


Das hochenergetische sichtbare Licht (HEV-Licht) ist hochfrequentes, hochenergetisches Licht im violett/blauen Bereich von 400 bis 450 nm im sichtbaren Spektrum, welches in einer HEV-Umgebung über einen längeren Zeitraum für die Augen unangenehm sein kann. Ob wir nun arbeiten oder spielen, wir sind ständig dem HEV unseres Bildschirms ausgesetzt. In der Vergangenheit haben wir uns auf die Reduzierung des blauen Lichts durch Softwarelösungen verlassen, um den HEV-Bereich zu senken, aber dadurch kommt es zu einer Reduzierung des blauen Bereichs im Farbspektrum, was unsere Bildschirmanzeige gelb erscheinen lässt.

Less Blue Light

Eine Software kann den HEV-Wert reduzieren, aber normalerweise wird dies beim Spielen nicht genutzt, da der Gelbton verwaschen aussieht und das Spielerlebnis beeinträchtigt.

Less Blue Light

Aus diesem Grund bietet MSI eine verbesserte Option für unser Gaming-Display an – Less Blue Light Premium Dabei handelt es sich um eine Hardwarelösung mit einer Technologie zur Reduzierung von blauem Licht, die HEV reduzieren kann, aber dennoch die gleiche Bildqualität ohne Gelbton auf dem Bildschirm beibehält. Diese Technologie ist in die Paneelebene integriert, was bedeutet, dass sie immer aktiviert ist und der Benutzer sie nicht manuell ein- oder ausschalten muss.


Wie kann die Hardware-Lösung das störende blaue Licht reduzieren und trotzdem die Farbleistung beibehalten? Die Technologie ist wie eine "Verschiebung der Wellenlängenspitze" und verdichtet das Spektrum. Dadurch wird das Risiko von blauen Lichtquellen reduziert und die ursprüngliche Farbwiedergabe anstelle eines Gelbstichs beibehalten.

Less Blue Light

MSI bietet 3 Stufen der Less Blue Light Technologie an, um deine Augen zu schonen, 2 davon sind Hardwarelösungen. Less Blue Light Premium ist unsere höchste Stufe dieser Technologie und ist vom TÜV und Eyesafe Standard zertifiziert. Eine weitere von MSI angebotene Option ist Less Blue Light Pro, die ebenfalls eine Hardware-Lösung verwendet, aber nur vom TÜV zertifiziert ist.

Der einzige Unterschied zwischen Less Blue Light Premium und Pro ist Eyesafe®. Die Eyesafe-Standards konzentrieren sich auf das HEV-Licht, das von digitalen Geräten ausgestrahlt wird, und stützen sich bei der Produktentwicklung auf zwei aktualisierte Standards des American National Standards Institute (ANSI): Z80.3 und Z87.1. Auf der Grundlage des aktuellen Forschungsstandes und der bekannten und unbekannten gesundheitlichen Auswirkungen der kumulativen Nutzung digitaler Geräte fassen die Eyesafe-Standards Messmethoden zusammen und definieren Kriterien für Display-Produkte wie Smartphones, Tablets, Notebooks und Desktop-Computer, kommerzielle Displays und Fernsehgeräte.

Less Blue Light
Less Blue Light
Zertifiziert durch TÜV
Zertifiziert durch TÜV und Eyesafe
G271C
G271CP
G271CQP
G271CQR
G321C
G321CP
G274QRFW
G281UV
MAG281URV
MAG281URF