{{switchLocationNotice}}

{{blogList.blogTitle}}

Treiber sind der Schlüssel dazu, dass das Windows-Betriebssystem (OS) die Hardwarekomponenten erkennt und dein System reibungslos läuft. Wenn man einen neuen Computer baut, prüft man in der Regel im Geräte-Manager, ob die Treiber korrekt installiert sind. Ist dies nicht der Fall, muss man die erforderlichen Treiber für jedes Gerät finden und sie im System installieren, damit die Hardwarekomponenten voll funktionsfähig sind und fehlerfrei funktionieren.

Manchmal ist es ein Alptraum, den mühsamen Prozess abzuschließen, da es mehrere Geräte und Dateien gibt, die überprüft und installiert werden müssen. Zusätzlich muss man den PC während der Treiberinstallation wiederholt neu starten. In diesem Artikel stellen wir dir eine brandneue Lösung vor, mit der du deine Treiber und Dienstprogramme über den MSI Driver Utility Installer (DUI) installieren kannst.

MSI Driver Utility Installer Window

MSI Driver Utility Installer (DUI)

Um das nervige Verfahren bei der herkömmlichen Installation von Dienstprogrammen zu lösen, bietet der MSI Driver Utility Installer eine innovative Lösung, um die Installation von Dienstprogrammen zu erleichtern. Es gibt zwei umfassende Verbesserungen für den MSI Driver Utility Installer.

Auto Device Checking - Bei der Überprüfung des Status und der Suche nach den richtigen Treibern für die einzelnen Hardware-Komponenten ist zeitaufwändig; vor allem wenn man unbekannte Fehler im Gerätemanager sieht. Sobald eine Verbindung zum Internet hergestellt ist, prüft der MSI DUI automatisch deine Hardware-Komponenten und präsentiert dir passende Software-Utilities. So muss man nicht nach dem neuesten Hardwarestatus oder der neuesten Treiberversion suchen, sondern kann mit nur einem Klick das passende Dienstprogramm herunterladen und installieren.

Cloud Installation System - DUI ist ein Cloud-Installationssystem, das Speichermedien oder ältere DVDs überflüssig macht (vor allem der Compact-Disc-Treiber wird allmählich weniger). Der Vorteil der Cloud-Installation ist offensichtlich, es vereinfacht die Installation und macht auch einen großen Schritt in Richtung Umweltfreundlichkeit.

Schritt für Schritt Anleitung für den MSI Driver Utility Installer (DUI)

Es gibt zwei grundlegende Voraussetzungen für die Aktivierung des MSI Driver Utility Installer.

Win11 oder Win10 Betriebssystem erforderlich
Internetverbindung erforderlich
Sobald die oben genannten Anforderungen erfüllt sind, öffnet sich automatisch das Fenster des MSI Driver Utility Installers. Wähle die benötigten Treiber aus und installieren sie mit nur wenigen Klicks (siehe Abbildung unten).

MSI Driver Utility Installer Window
Das MSI Driver Utility-Installationsfenster wird automatisch angezeigt. Klicke auf Weiter, nachdem du die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert hast.

MSI Driver Utility Installer Will Check Your Hardware Components and Present Suitable Utilities for You Automatically
Der MSI Driver Utility Installer prüft deine Hardware-Komponenten und schlägt dir automatisch geeignete Utilities vor

Choose and Install the Drivers and Utilities
Wähle und installieren die Treiber und Dienstprogramme, die du brauchst.

Finish Installation and Enjoy the Best Experience
Beende die Installation

* MSI DUI erfordert keine manuelle Installation und wird nur einmal nach einer Neuinstallation des Betriebssystems ausgeführt. Wenn du den Vorgang abbrichst oder beendest, lies bitte das Kapitel Live Update in der MSI Center Anleitung, um die Treiber zu installieren. Du kannst auch auf die offizielle MSI-Website gehen, dein Mainboard suchen und die Treiber herunterladen.
** Angaben zur Verfügbarkeit stehen im Produkthandbuch.